Elisabete Finger
BURACO (Schlupf-Loch)

  • Deutschlandpremiere
  • Performance Bewegungstheater für Kinder
  • Di. 17.12.13 16 Uhr

Zum Auftakt der Kindertanzplattform ›dynamo‹ ist das Kinderstück ›BURACO‹ der brasilianischen Choreographin Elisabete Finger zu sehen. Aus verschiedenen Materialien kreiert sie mit ihren Tänzern eine vielförmige Bühnenlandschaft, in der alles durchlässig scheint und das große Schlupf-Loch auf der Bühne auf verschiedene Arten und Weisen perforiert, durchforscht und erkundet werden kann. Performer tauchen auf und verschwinden und erlauben dabei immer wieder einen aufregenden Blick auf Farben und Texturen hinter dem geradewegs Sichtbaren. ›BURACO‹ ist ein Entdeckungsabenteuer aus Objekten und Materialien, ein ›Schlupf-Loch‹, das eine ganze kleine Welt zu bein-halten scheint.

Das Stück wurde teilweise während einer Residenz bei pact Zollverein entwickelt und lädt große und kleine Besucher von 0–99 Jahren zu einem kindgerechten Performanceerlebnis ein.

Konzept, Regie: Elisabete Finger

Von und mit: Cinira Macedo, Jamil Cardoso, Sandro Amaral 
Dramaturgische Assistenz: Litó Walkey, Xenia Walkey Hauf

Szenographie, Kostüme: Elisabete Finger, Marion Montel


Produktion: Candida Monte, Wellington Guitti (Brasilien), Ana Rocha (Deutschland)
Gefördert von: Rumos Itaú Cultural 

Dance Prize 2012/2014, Funarte Petrobras 

Klauss Vianna Dance Prize 2012 (Brasilien), Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten Berlin (Deutschland)

Koproduktion: Uferstudios (Berlin), PACT Zollverein (Essen)
Unterstützung und Residenzen: PACT Zollverein (Essen), Fabrik Potsdam
Dank an: Barbara Friedrich, Eva Maria Hoerster, Gustavo Bitencourt, Thiago Granato, Neto Machado, Jorge Alencar, Danilo Viana, Kerem Gelebek, Lena Sommer, Murilo Moregola

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Netzwerkprojektes DÉPARTS statt und wird von dem Förderprogramm ›Kultur‹ der Europäischen Union unterstützt

Touring


23.01.2024, PURPLE Festival, Berlin (Deutschland)
09.10.2021, Bienal Sesc de Dança, São Paulo (Brasilien)
20.11.2019, Sesc, Vila Guiomar, Santo André (BR)
17.11.2019, Sesc, Vila Guiomar, Santo André (BR)
15.11.2019, Sesc, Vila Guiomar, Santo André (BR)
14.10.2018, Um Novo Olhar – Festival de Artes para a Primeira Infância, Sesc Jundiaí, Jundiaí (BR)
19.05.2018, Virada Cultural – Sesc Av Paulista, São Paulo (BR)
28.04.2018, Sesc 24 de Maio, São Paulo (BR)
21.04.2018, Sesc 24 de Maio, São Paulo (BR)
14.04.2018, Sesc 24 de Maio, São Paulo (BR)
25.02.2018, Sesc Campinas, Campinas (BR)
06.08.2017, Teatro da Caixa, Recife (BR)
05.08.2017, Teatro da Caixa, Recife (BR)
04.08.2017, Teatro da Caixa, Recife (BR)
05.03.2017, Sesc Pompeia, Sao Paulo (BR)
04.03.2017, Sesc Pompeia, Sao Paulo (BR)
22.01.2017, Sesc Santos (BR)
26.10.2016, Sesc Arsenal, Cuiabá (BR)
25.10.2016, Sesc Arsenal, Cuiabá (BR)
13.10.2016, Teatro Sesc Centro, Goiânia (BR)
12.10.2016, Teatro Sesc Centro, Goiânia (BR)
12.10.2014, Instituto Inhotim, Brumadinho (BR)
11.10.2014, Instituto Inhotim, Brumadinho (BR)
10.10.2014, Instituto Inhotim, Brumadinho (BR)
31.08.2014, Itaú Cultural, São Paulo (BR)
30.08.2014, Itaú Cultural, São Paulo (BR)
24.08.2014, IC 8, Salvador (BR)
15.06.2014, Schaubühne, Leipzig (DE)
14.06.2014, Schaubühne, Leipzig (DE)
13.02.2014, Uferstudios, Berlin (DE)
12.01.2014, Fabrik Potsdam, Potsdam (DE)
17.12.2013, PACT Zollverein, Essen (DE)
17.11.2013, Espaço Cênico, Curitiba (BR)
18.11.2013, Espaço Cênico, Curitiba (BR)
17.11.2013, Espaço Cênico, Curitiba (BR)
16.11.2013, Espaço Cênico, Curitiba (BR)
15.11.2013, Espaço Cênico, Curitiba (BR)
14.11.2013, Espaço Cênico, Curitiba (BR)
13.11.2013, Espaço Cênico, Curitiba (BR)
10.11.2013, FID Forum International de Dança, Belo Horizonte (BR)
09.11.2013, FID Forum International de Dança, Belo Horizonte (BR)
03.11.2013, Festival Panorama, Rio de Janeiro (BR)
02.11.2013, Festival Panorama, Rio de Janeiro (BR)
31.08.2013, Tanz im August, Uferstudios, Berlin (DE)
15.06.2013, Mostra Rumos Itaú Cultural Dança, São Paulo (BR)

 

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 18.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 23.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 20.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Mi. 12.06.24So. 23.06.24

Idylla Silmarovi / Edgar Kanaykõ Xakriabá
POVOAR

Eintritt frei
  • Fr. 21.06.24 18 Uhr
  • Sa. 22.06.24 16 Uhr

Memories & Resistance
Mit Idylla Silmarovi, Edgar Kanakykõ Xakriabá, kiana rezvani, iSaAc Espinoza Hidrobo und Qusay Awad