Journal
Insights, Perspektiven,
Aktionen & Impulse

#ResidencyInsights
Lea Letzel

Das Projekt ›SOG‹ von Lea Letzel changiert zwischen Konzert und Theater, indem die Figur des Flötisten auf der Bühne nicht nur die musikalischen Kompositionen spielt, sondern gleichzeitig auch in die szenische Konstruktion und Rekonstruktion der Sogwirkung der Stücke involviert ist.

ESSENS ENDE

»Wat suchste?« Ein Mann in einem verwaschenen Metal-T-Shirt schaut mir über die Schulter. Er blickt in den Stadtplan, den ich aufgefaltet habe. Ich habe ihn nicht bemerkt, er muss vom Kiosk rübergekommen sein. »Entschuldige, ich bin betrunken. Aber wenn du Hilfe brauchst – ich kenn mich hier aus.

TIERWESEN

Auf dem Rasen im Kaiser-Wilhelm-Park kniet ein junger Mann mit zerzaustem, rotbraunem Haar. Er sieht sich um, wie um sicherzugehen, dass ihn niemand beobachtet. Fast rutsche ich in den Teich, weil ich mich im Schilf verstecke. Es besteht kein Zweifel, dass er es ist: Newt Scamander.

ÜBER DEN ÄQUATOR

Wir stehen auf dem Parkplatz. Mit einem neongelben Stift zieht Beni eine Linie quer durch die Stadt. Als große Karte hat er sie ins Schaufenster der WerkStadt gehängt. Das ist Teil der kleinen Umfrage, die er zum Leben in Katernberg macht. Es dauert keine Minute, dann stellen sich zwei Nachbarn zu uns. 

›Blue Skies / Bodies in Trouble‹

Mit dem wachsenden Einfluss der Technologie auf das Leben verändern sich unsere Körper, unsere Gemeinschaften und unsere Umwelt – was tun? Fabian Saavedra-Lara (Leiter, Büro medienwerk.nrw) und Stefan Hilterhaus (Künstlerischer Leiter, PACT Zollverein) geben erste Einblicke in das Festival ›Blue Skies / Bodies in Trouble‹, das vom 10. bis zum 14. Juli bei PACT Zollverein stattfindet.

#ResidencyInsights
Monica Duncan & Senem Pirler

Surface Connection is a live performance that explores the concept of queer space, objects and the relationship between queer bodies through a series of audiovisual interactions where we touch/vibrate/fluctuate/excite surfaces and objects. In our collaboration, we channel our camp sensibility and create performative actions by “vibrating”, “deviating” and “disrupting” bodies, objects, and surfaces from their normative representations and their linear paths.

#ResidencyInsights
Sidney Leoni

Choreographer, dancer and filmmaker Sidney Leoni returns for a second residency at PACT with his docu-fiction-dance-film-performance ›FLY‹; the first residency was together with composer Yoann Durant to produce and record ›FLY‹’s soundtrack and original songs, and this time he will be joined by lighting designer Anton Andersson and dancer Jaan Ulst to finalize the performance on PACT's stage.

#ResidencyInsights
Seyoung Jeong

We have already seen tragedy in the theater, began to understand the principles of tragedy unconsciously and the audience witnesses various variants of the tragedy in the theater. In my research, I wondered why the tragedy in the theater did not work as before.

#ResidencyInsights
Anna West & David Callanan

During their residency at PACT Anna West and David Callanan of idontloveyouanymore have been working on their new project ›Even Fruit Flies Get Frustrated‹.