Bühnentechnik

Große Bühne

Obermaschinerie
24 Punktzüge à 300kg (BGV C1) für 12 Traversen, Steuerung für eine asynchrone Gruppenfahrt von maximal 10 Punkten (= 5 Traversen) gleichzeitig . Die Punktzüge sind in Schienen eingehängt und können in Saallängsrichtung beliebig - per Hand - verfahren werden.

Traversen
Drei-Punkt-Traversen für 12 Züge.

Aushang

Schwarzer Bühnenvelours – Material für:

  • 5 Gassen pro Seite
  • Abschlussvorhang mit manuellem Seilzug
  • 2 Soffitten, 1m hoch für Vorhang bzw. Opera

Tanzböden
schwarz/grau: Bahnbreite: 1,60m Länge: 16,50m Anzahl: 11 Bahnen

weiß/schwarz Bahnbreite: 1,60m Länge: 16,50m Anzahl: 9 Bahnen.

In diesen Boden darf nicht geschraubt werden.

Kleine Bühne

2 Traversen-Quadrate 6,00m x 6,00m aus Drei-Punkt-Traversen in 8 Motorzügen (D8+). Zusätzliche Hängepunkte durch Eisenrohre sind montierbar

Tanzboden
schwarz/weiß Bahnbreite: 2,00m Länge: 9,00m Anzahl: 8 Bahnen.
In diesen Boden darf nicht geschraubt werden.

Bühnenmaße /
Anlieferung

Große Bühne

Maße der Großen Bühne
Breite: max.16,48m, Tiefe: max. 16,00m, Höhe bis Unterkante Traversen: 6,30m, Unterkante Grid: 7,80m

Regiepult für Licht und Ton
Letzte Reihe Mitte, offen auf der Tribüne

Boden
Der gesamte Boden ist eine leicht schwingend gelagerte Pitch-Pine-Dielenkonstruktion. Belastbarkeit: 500kg/qm. In den Holzboden darf geschraubt werden. Bitte bei großen Lasten vorher Rücksprache halten. Der Boden hat einen hellen Holzton.

Besonderheiten
Der Boden hat eine Neigung von 1%! Die Ansaugstutzen für die Raumbelüftung ragen auf jeder Seite 1,50m in den Bühnenraum. Lichtes Maß zwischen den gegenüberliegenden Ansaugstutzen ist 13,00m. Die Bühnenwände sind weiß und bis zu einer Höhe von 2,50m gefliest. Sämtliche Wände sind mit schwarzem Samt verhängt.

Kleine Bühne

Raummaß de Kleinen Bühne
Breite: 9,00m, Länge: 16,50m, Höhe bis Unterkante Traversen 6,00m, bis Unterkante Grid: 7,80m

Freie Anordnung der Szenen- und Zuschauerfläche
Auf der Kleinen Bühne existiert keine feste Bestuhlung. Zuschauerzahl bei Aufbau der Tribüne: 78 Plätze. Der Boden hat einen hellen Holzton.

Besonderheiten
Der Boden hat eine Neigung von 1%! An beiden Saallängsseiten befinden sich in  6,00m Höhe (Unterkante) Lüftungsrohre mit einem Durchmesser von 0,60m. Lichtes Maß zwischen den Rohren 7,50m. Die Wände sind weiß und bis zu einer Höhe von 2,50m gefliest.

Anlieferung

Die Anlieferung erfolgt ebenerdig. LKWs benötigen daher für die Ent- oder Beladung eine Hebebühne oder eine Rampe.

Lastenaufzug
Nutzlast: 2t. Türbreite: 1,80m, Türhöhe: 2,30m, Diagonale: 2,90m, Tiefe des Aufzugs: 2,90m

Außentür
(siehe Plan):

Breite: 1,95m, Höhe: 2,30m, Diagonale: 3,00m

über Treppe oder Säulenschwenkkran mit E-Kettenzug 500kg.

Licht/Video/Ton

Licht

Lichtsteuerung, Große Bühne
Dimmer: Transtechnik, 168 x 2,5kW, 12 x 5kW.
Pult: ETC Cobalt 10

Lichtsteuerung, Kleine Bühne
Dimmer: ETC Alex M, 24 x 2,3kW
Pult: Avab Jaguar

Scheinwerfer

  •   2 ETC, Source 4, 19°, 575W
  • 16 ETC, Source 4, 26°, 575W
  • 16 ETC, Source 4, 36°, 575W
  • 12 ETC, Source 4, 50°, 750W
  • 16 R. Juliat, 614, 16°–35°, 1,2kW
  •   8 R. Juliat, 714, 15°–40°, 2,5kW
  •   2 RJ, 934, 16°–38°, 2,5kW HMI
  • 36 R. Juliat, 310 PC, 1,2kW
  • 14 R. Juliat, 329 PC, 2,5kW
  • 12 ADB, SFH 20, 2kW Stufe
  •   4 ADB, CH 50, 5kW Stufe
  •   2 HMI 2,5kW Stufe mit Jalousie
  • 18 ADB, 1,25kW, asym. Fluter
  • 50 PAR 64, Major, CP 60, 61, 62
  •   2 x 8er ACL Bars
  •   2 RJ, 16x75W, Niedervoltrampen
  • 10 PAR 36 Pinspot, 30W
  •   1 Martin, Atomic 3000, Stroboskop

Gassentürme

  • 10 Gassentürme für je 3 Apparate, Höhe 2,20m

Nebel + Haze

  • Smokefactory Tourhazer II (DMX-fähig)
  • Nebelmaschine 3kW

Video

Projektionswände
Stumpfl (mit Rahmen und Füßen)

  • 3,45m x 2,64m weiß (4:3)
  • 3,90m x 2,90m weiß (4:3)
  • 4,60m x 2,70m weiß (16:9)

Opera (auf und rückprofähig)

  • 14,00m x 6,20m hellblau

Ton

Digitalpult 
AVID Venue SC48 

  • 48 Inputs
  • 24 Outputs
  • Version 3.0 
  • 32/32Ch Firewire Recording Option 

Yamaha 01V 96, Version 2

  • 12 Inputs mono
  • 2 Inputs stereo
  • 8 Outputs Bus
  • 1 Output stereo
  • Behringer ADAT-Erweiterung: 8 Inputs, 8 Outputs

Mikrofone

  • 2 Shure Beta 58
  • 4 Shure SM 58
  • 3 Shure SM 81
  • 2 Shure Beta 57
  • 1 Shure Beta 56
  • 1 Shure Beta 52
  • 2 Shure Beta 91

 
Drahtloses Mikrofonsystem

  • 2 Empfänger Sennheiser eW500 G3 C-Band
  • 2 Handsender e965 (Niere/ Superniere) 
  • 2 Taschensender SK500 (Headset: DPA 4088f)

 
Stagebox

  • 32 Kanal
  • 16 Kanal

 
PA System (Main Stage) 
Hauptbeschallung

  • 4x D&B E9 Vertical Array + 2x D&B B1 
  • 4x D&B E9 (Monitor/Fill)

 
Mobiles PA System 

  • Fohhn XS4  + 2x XT5 
  • Fohhn XS10 + 2x XT22 oder 4x LX11

 
Intercom Anlage

  • ASL, Basic Series; 2-kanalig
  • 4  Beltpacks/Headsets
  • 1 Tischsprechstelle