Paula Pi

Die brasilianische Choreografin Paula Pi studierte zunächst Musik, Theater und Butoh, bevor sie den zeitgenössischen Tanz kennenlernte. Sie hat den Masterabschluss ex.e.r.ce in Montpellier absolviert und ist bereits bei Holly Cavrell, Clarissa Sachelli, Eszter Salamon, Latifa Laabissi / Nadia Lauro, Pauline Simon und Anna Anderegg aufgetreten. Seit 2010 entwickelt sie eigene choreografische Projekte, die sie bereits in mehreren Städten und Festivals in Brasilien präsentiert.Mehr Informationen

Bisher bei PACT