Remix – ein Festival zum Frühling

  • Fr 20.03.20So 22.03.20

Die Kälte ist endlich abgeschüttelt, der Frühling kommt und mit ihm erwacht auch die Neugier – Zeit für Neues, Zeit für Ungewohntes, Zeit, alte Gewissheiten kräftig durcheinander zu bringen! Unter dem Motto ›Remix‹ laden vier Aufführungen ein, die Sinne zu erweitern, das vermeintlich Alltägliche neu zu begreifen und die Zeitlosigkeit des ungehorsamen, widerständigen Körpers zu feiern – dabei verweben sich verschiedene Geschichten und Traditionen, Normen und Sinneswahrnehmungen: Louis Vanhaverbeke denkt buchstäblich ‚out of the box’, Jonathan Burrows birgt vermeintlich in der Vergangenheit Verlorenes, Flora Détraz zelebriert mitreißend die Freiheit der Groteske und das Collectif Rafale verschiebt akrobatisch und sinnlich Horizonte.

 

Programm:

FR 20.03. 20 Uhr
Louis Vanhaverbeke / CAMPO
›Mikado Remix‹
Performance

FR 20.03. 21.30 Uhr
SA 21.03. 18.30 & 21.30 Uhr
Jonathan Burrows 
›Rewriting‹
Performance

SA 21.03. 20 Uhr
Flora Détraz 
›Muyte Maker‹
Performance

SO 22.03. 15 Uhr
Collectif Rafale
›Sanctuaire Sauvage‹
Performance / Akrobatik
Für Menschen mit und ohne Sehbehinderung und Blindheit

 

Weitere Veranstaltungen