Workshop mit Frances Chiaverini und Robyn Doty von ›Whistle While You Work‹

  • Sa 20.10.18 16 Uhr – 19 Uhr

Eintritt frei

Wie kann man gegen sexistische Strukturen, Missbrauch und Diskriminierung gezielt vorgehen? Mit ›Whistle While You Work‹ haben Frances Chiaverini (HOOD-Fellowship bei PACT) und Robyn Doty ein solidarisches Forum für den Austausch von Strategien gegen sexuelle Gewalt, Belästigung und Sexismus in Tanz und Performance gegründet.

Aufbauend auf dialogischen Übungen und kurzen Bewegungssegmenten, stehen im Workshop der aktive Austausch sowie Praktiken gegen Sexismus und Diskriminierung im Mittelpunkt. Der Workshop ist für Kulturschaffende im Bereich der Kunst und Performance ebenso offen wie für Tänzer*innen und Choreograph*innen. Auch Teilnehmer*innen mit Bewegungseinschränkungen sind willkommen.  

Teilnahme frei, begrenzte Kapazität
Anmeldung: barbara.boeckmann@pact-zollverein.de

Journal: Interview
mit Frances Chiaverini & Robyn Doty

Weitere Veranstaltungen