• Di. 30.10.01 00:59 Uhr – 23:59 Uhr

Erkungung von Körper und Raum – dieser Aufgabe haben sich Reinhild Hoffmann und Susanne Linke in ›Über Kreuz‹ verschrieben. Wie der Titel assoziieren lässt, steht das Kreuz dabei im Mittelpunkt. Mit seinen Linien erschafft es einen Raum, als Körperachsen beeinflusst es die tänzerischen Bewegungen, der Mittelpunkt der Achsen erfordert eine Entscheidung: wohin gehe ich. So ist dieser Tanzabend ein Durchstreifen von äußeren und inneren Welten auf höchstem ästhetischem Niveau.


Das Hebbel-Theater präsentierte mit der Tanzlandschaft Ruhr im Auftrag des ›Folkwang Fests der Künste. Tanz!‹


Fotos: © Marco Caselli und Teng Hui-En


Weitere Veranstaltungen
  • Do. 19.05.22 19 Uhr – 21 Uhr
Artist Talk Filmabend für alle

Inherited Crafts
Handwerkskunst als (Über-)Lebensstrategie in Stolipinovo/Bulgarien

Eintritt frei
  • Fr. 20.05.22So. 22.05.22