PACTPaket #5
für Studierende

  • Sa 06.10.18 14:30 Uhr – 17 Uhr

1 PACT-Paket =
1 Vorstellung +
Workshop/Austausch =
9 EUR
(Tickets nach Verfügbarkeit)

Anmeldung erforderlich

Im Workshop erforscht Ihr mit Jefta van Dinther körperliche Bewegungen und fügt diesen nach und nach Ebenen anderer Tätigkeiten, der Zeit und des Raumes hinzu. Wie kann diese Komplexität von einem Performer gemeistert werden und gleichzeitig die Aufmerksamkeit der Betrachtenden fesseln?

Nach dem Workshop seht ihr Jefta van Dinthers ›Dark Field Analysis‹, das die faszinierende Symbiose von Licht, Sound und Performance weiterführt, für das der Choreograph so bekannt ist. Zwischen zwei Männern entfaltet sich ein fesselnder Dialog über die Essenz des Menschseins, der von diffusem Licht und einem von PJ Harvey inspirierten Soundtrack untermalt und immer wieder auch unterbrochen wird.

 

++ Der Workshop ist bereits ausgebucht ++


Weitere Kapazitäten können eventuell bereitgestellt werden. 
Für einen Platz auf der Warteliste bzw. genauere Informationen zur Auslastung können Sie eine Mail mit dem Betreff ›PACTPaket (Nummer…)‹ an barbara.boeckmann@pact-zollverein.de schreiben.

In dieser Saison haben wir wieder PACT-Pakete für Studierende zusammengestellt: Zu ausgewählten Veranstaltungen bieten wir ein besonderes Begleitprogramm aus Künstler*innen-Gesprächen & Workshops.

PACTPaket #5:

SA 06.10.2018

14.30-17 Uhr Workshop mit Jefta van Dinther (Choreograph / Tänzer)

20 Uhr Vorstellung: Jefta van Dinther ›Dark Field Analysis‹ (Tanz / Performance)

Der Preis für ein PACTPaket beträgt jeweils 9 Euro. Darin enthalten sind sowohl der Workshop als auch der Vorstellungsbesuch. Die Bezahlung ist ausschließlich in bar möglich.

Eine vorherige Anmeldung zu den einzelnen PACTPaketen ist notwendig. Dazu einfach eine Mail mit dem Betreff ›PACTPaket (Nummer…)‹ an barbara.boeckmann@pact-zollverein.de schreiben. Die Anmeldung für alle PACTPakete startet am 13. August 2018.

Pro PACTPaket sind 15 Plätze verfügbar.

Weitere Veranstaltungen