Ijodee Dance Company / Adedayo Muslim Liadi / La Compagnie / Kettly Noël
ORI & TICHELBÉ

  • Europapremiere der Preisträger des 5. Choreographischen Wettbewerbs Afrika und indischer Ozean "Danse en Création/Sanga III" 2003
  • Performance
  • Fr 27.02.04 20 Uhr
  • Sa 28.02.04 20 Uhr

Europapremiere der Preisträger des 5. Choreographischen Wettbewerbs Afrika und indischer Ozean ›Danse en Création/Sanga III‹ 2003, veranstaltet von AFAA (Association Française d'Action Artistique, Ministère des Affaires Etrangères (FR)


Für den 5. Choreographischen Wettbewerb Afrika und indischer Ozean 2003, ausgerichtet von der AFAA bewarben sich 82 Ensembles aus 30 Ländern. Davon wurden 11 Choreographen und Ensembles ausgewählt und im November 2003 zu einem Festival nach Antananarivo, Madagaskar eingeladen. Eine Jury kürte dort drei Preisträger, die dadurch die Möglichkeit bekommen, in Afrika und Europa auf Tournee zu gehen. Bei PACT Zollverein ist die Europapremiere zweier der prämierten Produktionen zu sehen.



PIERROT MEN, MADAGASKAR


FOTOAUSSTELLUNG


Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Begrüßung: Dr. Oliver Scheytt, Kulturdezernent der Stadt Essen


Madagaskar, die große Insel, nicht mehr Afrika und noch nicht Asien, eine hybride multikulturelle Welt, ist das Thema der Ausstellung des großen Fotografen Pierrot Men. PACT Zollverein zeigt, erstmalig in Deutschland, eine Auswahl seiner Arbeiten. Seine lichtdurchfluteten Schwarzweiß-Fotos sind eine Essenz der Großen Insel; sie sind eine Einladung zum Entdecken und Träumen. Pierrot Men entwirft seine Bilder und verwandelt Fragmente der Wirklichkeit in poetische Visionen.


Die Ausstellung ist geöffnet vom 27. Februar bis 3. April 2004 an den Vorstellungstagen ab 18.00 und nach Absprache. Eintritt frei.



IJODEE DANCE COMPANY & ADEDAYO MUSLIM LIADI (Nigeria)


ORI


Adedayo Muslim Liadi nutzt traditionellen Tanz und Musik als Quelle der Imagination. Die Choreographie verlässt diese Wurzeln und kehrt immer wieder zu ihnen zurück.


Choreographie: Adedayo Muslim Liadi


Tanz: Chinedu Franck Konwea, Adedayo Muslim Liadi, Edet Anthony Offiong, Uchechukwuneme Augustine Onah, Nneka Celina Umegbo


Musik: Adelaja Saidi Iielaboye


Management: Eze Victor Okwuchukwu


Produktion: Eine Koproduktion der Ijodee Company und des French Cultural Centre in Lagos.



LA COMPAGNIE & KETTLY NOËL (Mali)


TICHELBÉ


Das ausdrucksstarke Duett Tichelbé wurde auch mit dem RFI Radio France Danse Award 2004 ausgezeichnet.


Choreographie: Kettly Noël


Tanz: Mamadou Diabaté, Kettly Noël


Musik: Patrick und Louise Marty


Management: Nathalie Blanchet


Eine Koproduktion von: Festival du Théâtre des réalités (Bamako), CFF in Bamako und dem Festival du Sud au Sud (Marseille).


www.afaa.asso.fr


Korealisation: Programm- und Tourorganisation von AFAA (Association Française d'Action Artistique, Ministère des Affaires Etrangères/ Programme Afrique en Créations) in Partnerschaft mit RFI (Radio France Internationale) mit Unterstützung der UNESCO (FIPC) und der l'Agence Intergouvernementale pour la Francophonie Executiver Produzent: DLB SPECTACLES Performing Arts / Didier Le Besque assistiert von Thierry Bévière.


Weitere Veranstaltungen