Forced Entertainment
End Meeting For All: The Week-After Talk

  • Di. 19.05.20 21 Uhr – 22 Uhr

Anmeldung per E-Mail: emfa.talk@gmail.com

Sie erhalten einen Link zum Beitritt des Zoom-Meetings eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Auf Englisch

In Zeiten des allgegenwärtigen Lockdowns und des Social Distancing bediente sich die Sheffielder Kompanie Forced Entertainment für die dreiteilige PACT-Koproduktion ›End Meeting for All‹ des Webdienstes Zoom und erkundet die Irrungen und Wirrungen des neuen, digitalen Alltags.

Alle drei Episoden sind noch bis zum 30. Juni online zu sehen
Im Anschluss an die letzte Episode lädt Forced Entertainment nun zum ›Week-After Talk‹ ein: Fragen und Gedanken, die beim Ansehen aufkamen, können in einem Artist-Talk auf Zoom live mit den Mitgliedern von Forced Entertainment gestellt und diskutiert werden.

Anmeldung unter: emfa.talk@gmail.com

Sie erhalten eine Stunde vor Beginn des Talks die URL zum Zutritt per Email. 

›End Meeting For All‹ ist eine Forced Entertainment Produktionbeauftragt durch das Bündnis Internationaler Produktionshäuser. Koproduktion: PACT Zollverein (Essen), HAU Hebbel am Ufer (Berlin), Künstlerhaus Mousonturm (Frankfurt a.M.).

Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 11.08.22 19 Uhr

Mysteriensonaten

  • Do. 18.08.22 20 Uhr
  • Fr. 19.08.22 20 Uhr
  • Sa. 20.08.22 20 Uhr
  • Mo. 22.08.22 20 Uhr
  • Sa. 27.08.22 14 Uhr
Talk Begegnung Lesung

Worauf wir uns beziehen können.
Lesung aus der Publikation ›Interkultur Ruhr 2016-2021‹

Eintritt frei