Thomas Hauert
ACCORDS

  • Fr 02.05.08 20 Uhr
  • Sa 03.05.08 20 Uhr

Anlässlich des 10 jährigen Jubiläums von ZOO kreiert Thomas Hauert ein neues Stück, in das er alle Prinzipien seiner bisherigen Forschung über Körper und Bewegung und insbesondere über das Verhältnis von Tanz und Musik einfließen lässt. Seit dem ersten Stück, ›Cows in Space‹ (1998), spielt Musik eine wesentliche Rolle in der Arbeit von ZOO: Hauert nimmt die Musik selbst als Bewegung wahr, als Quelle von Energie und unerwarteten Bewegungsqualitäten. Es geht nicht darum, Musik sichtbar zu machen, sondern sie als Impulsgeber für Bewegung und als Organisationsprinzip für die Gruppe zu verstehen. Bei ›Walking Oscar‹ – 2006 bei PACT Zollverein gezeigt – tanzen die Tänzer nicht nur, sondern singen oder spielen ein Instrument. Diese Erfahrung verfeinerte ihre körperliche Interpretation von Musik und beeinflusste gleichzeitig die Art und Weise sich zu bewegen.

Konzept und Leitung: Thomas Hauert

Tanz, kreiert und präsentiert von: Thomas Hauert, Martin Kilvady, Sara Ludi, Chrysa Parkinson, Zoë Poluch, Mat Voorter and Samantha van Wissen

Lichtdesign: Jan Van Gijsel

Bühnenbild: Jan Van Gijsel

Produktion: ZOO vzw

Koproduktion: KunstenFestivaldesArts (Brüssel), Kaaitheater (Brüssel), PACT Zollverein (Essen), Mercat de les Flors (Barcelona), Theaterhaus Gessnerallee (Zürich), Alkantara (Lissabon)

Mit Unterstützung der flämischen Regierung, der flämischen Gemeinschaftskommission und Pro Helvetia
Mit Dank an Charleroi / Danses, Centre chorégraphique de la Communauté française

www.zoo-thomashauert.be

Weitere Veranstaltungen