Martin Nachbar

Martin Nachbar ist Tänzer und Choreograph und schreibt unregelmäßig für diverse europäische Tanz und Theater Magazine. Seine Ausbildung erhielt er an der School for New Dance Development (Amsterdam), in New York und bei P.A.R.T.S. in Brüssel. Er war Mitbegründer des Kollektivs B.D.C./Plischke, für das er u.a. den Tanzzyklus Affectos Humanos von Dore Hoyer rekonstruierte. Als Tänzer arbeitete Nachbar u.a. mit Les Ballets C. de la B., Vera Mantero und Thomas Lehmen. Zu seinen eigenen Arbeiten zählen die Soli Ausflug und Verdeckte Ermittlung und das Duett ja, ja - der dritte mann.
Bisher bei PACT