Journal
Insights, Perspektiven,
Aktionen & Impulse

#ResidencyInsights
Anna West & David Callanan

During their residency at PACT Anna West and David Callanan of idontloveyouanymore have been working on their new project ›Even Fruit Flies Get Frustrated‹.

#ResidencyInsights
Léonard Engel

A magic show? A hunting party? A punk concert? In How to get rid of a body. A magic manual, his new solo created in collaboration with electronic musician Korhan Erel and dramaturg Maja Zimmermann, choreographer and performer Léonard Engel blurs the lines between practices and genres.

#ResidencyInsights
Juli Reinartz

Eine gemischte Gruppe von Performer*innen kehrt zurück zu den Anfängen dessen, was wir als Tanznotation kennen und fragen, was in ihren Bewegungen heute notiert werden muss.

#ResidencyInsights
Sprungbrett<>Tanzrecherche NRW
Bahar Gökten, Lin Verleger, Viola Luise Barner


Inspiriert von der ›Partnerarbeit‹ im zeitgenössischen Tanz und von ihrem Fundament im urbanen Tanz, haben sich Bahar Gökten, Lin Verleger und Viola Luise Barner in Studio 1 als Labor begeben, um dort Bewegungskonzepte zu erforschen, zu entwickeln und für diese eine Struktur auf der Bühne zu finden. Sie sind Teil von Sprungbrett / Tanzrecherche NRW im Rahmen des Tanz NRW Festivals 2019.

#ResidencyInsights
Agata Maszkiewicz

During their residency in PACT Agata Maszkiewicz and her team tried out the strategy of ›LISTING‹. For 10 days Agata Maszkiewicz, Olivier Normand, Christophe Demarthe and Vincent Tirmarche launched themselves onto a trip of creating, imagining, composing, representing, choreographing lists of everything that surrounded them.

#ResidencyInsights
HARTMANNMUELLER

In welchen Lebensbereichen stoßen wir immer wieder an die Grenzen des gesellschaftlich akzeptierten Verhaltens? Und können wir Strategien finden, diese Grenzen zu durchbrechen? Diese Fragen wenden HARTMANNMUELLER in ihrer neuen Produktion konkret auf zwei Bereiche an – jeder in einem Solo.

#ResidencyInsights
Seyed Alireza Mirmohammadi

Seyed Alireza Mirmohammadi is an Iranian choreographer based in Tehran. During his month-long residency at PACT he has been working on an art project orbiting the theme of mourning which is strongly influenced by the loss of a close friend. 

Alma Söderberg zu ›Entangled Phrases‹ (08. & 09.03. bei PACT)

Unaufgeregter Perfektionismus, poetische Präzision und sinnliche Leichtigkeit kennzeichnen die Werke von Alma Söderberg, die bei PACT zuletzt die Uraufführung von ›Deep Etude‹ präsentierte. Mit ihrer neuen Arbeit ›Entangled Phrases‹ führt sie ihre Auseinandersetzung mit Klang und Bewegung, Polyrhythmus und Polyphonie fort: Wie kann Choreographie Bewegung und Klang verbinden? Welche Verwebungen entstehen zwischen den Performerinnen auf der Bühne?

#ResidencyInsights
Daniel Hellmann, Layton Lachman & Anne Welenc

Was geschieht, wenn aus Zweisamkeit Dreisamkeit wird? ›ALL IN‹ beschäftigt sich mit triadischen Liebesbeziehungen, in welchen sich drei Menschen in der Konstellation eines Dreiecks begegnen. Zu dritt zu lieben hinterfragt so gut wie alles, was wir über Liebe zu wissen glauben und erfordert von den Beteiligten, sich auf ein neues Terrain zu begeben, wo es nur wenig Erfahrungen und Vorlagen gibt, auf die sie zurückgreifen können.