PACTPAKET für Studierende:
Programm 2020

PACT-Paket für Studierende
Robin Junicke

In dieser Saison haben wir wieder PACTPakete für Studierende zusammengestellt: Zu ausgewählten Veranstaltungen bieten wir ein besonderes Begleitprogramm aus Künstler*innen-Gesprächen & Workshops.

Die Teilnahme am PACTPaket für Studierende erfordert eine Anmeldung spätestens fünf Tage vor Veranstaltungsbeginn. Dafür einfach eine kurze Mail an service@pact-zollverein.de mit dem Betreff "PACTPaket (Nummer...)". 

1 PACTPaket = Show + Workshop/Austausch = 9€

Aktuelle Pakete

/// ENTFÄLLT ///

PACTPaket #2 mit Jonathan Burrows 
SA 21.03.
17 – 17.30 Uhr Artist Talk

+
18.30 Uhr ›Rewriting‹ (Performance)

= 6€

Mehr zum Paket #2: ›This Then That‹
Artist Talk mit Jonathan Burrows

In einem kurzweiligen Vortrag spricht Jonathan Burrows über die Kunst der Choreographie. Dabei richtet er ein besonderes Augenmerk darauf, wie aus den Verbindungen zwischen Dingen langsam Bedeutung erzeugt wird, während sich die Dinge selbst kontinuierlich im Wandel befinden. Der Vortrag wiederum schlägt selbst eine Verbindung zu ›Rewriting‹, der Solo-Performance, die Burrows am selben Abend zeigt.

Ein Schwerpunkt im choreographischen Schaffen von Jonathan Burrows bildete ein fortlaufender Werkkomplex mit dem Komponisten Matteo Fargion, mit dem er weiterhin international auftritt. Ihr gemeinsames Werk wird von PACT Zollverein (Essen), Sadler's Wells (London) und BIT Teatergarasjen (Bergen) koproduziert. Burrows Publikation ›A Choreographer's Handbook‹ wurde seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2010 über 15.000 Mal verkauft und ist bei Routledge Publishing erhältlich. Er ist derzeit Senior Research Fellow am Centre for Dance Research der Universität Coventry.

Vergangene Pakete

PACT-Paket #1
SA 01.02. 11 - 14 Uhr Workshop ›Authentic Movement‹ mit Roger Sala Reyner (Tänzer in ›VIOLET‹)
+
SA 01.02. 20 Uhr Show Meg Stuart/Damaged Goods ›VIOLET‹