Paula Pau & Igor Meneses Sousa

Kategorie
#TakeCareResidenzen

Paula Pau: Eco Queerness - Eine Tanzrecherche zu Queerness und Natur

Paula Pau sieht in queeren Körpern aufgrund ihrer wandelbaren und schöpferischen Eigenschaft das Potenzial, die Komplexität und Fluidität der Natur besser zu begreifen. Indem Pau das traditionelle Verständnis der Biologie und cis-heteronormative Ansichten hinterfragt, sucht Pau in ›Eco Queerness‹ nach der Schnittstelle zwischen Natur und Queerness.

Igor Meneses Sousa: After Present - Schnittstellen von Angst und Queerness

Nicht-westliche Ansichten von Geschlecht, Trans-Humanismus und das ständige Chaos des anthropozänen Zeitalters: in ›After Present‹ versucht Igor Meneses Sousa, Fragen zur Entmenschlichung queerer Transkörper und ihrer Beziehung zur historischen Dämonisierung von Queerness durch den Kolonialismus zu hinterfragen.

Visueller Einblick in die #TakeCareResidenz von Paula Pau

Visueller Einblick in die #TakeCareResidenz von Igor Meneses Sousa