Wendy Houstoun mit Jonathan Burrows / Matteo Fargion / Francesca Fargion
Get Lost

  • Fr. 15.05.20Fr. 31.07.20

Eintritt frei

Bis zum 31.07.2020 verfügbar
In englischer Sprache
Dauer: 27 Minuten

Die Performerin und Choreographin Wendy Houstoun tritt begleitet von einer Rockband auf: zugleich lustig und doch zutiefst berührend spricht sie in ihrem kurzen Vortrag über die Phänomene der Verlorenheit. Die Zuhörer*innen sind eingeladen, einen Spaziergang zu unternehmen, gehend oder laufend für einen Moment die Flucht aus den eigenen vier Wänden anzutreten, während ihre Reise mit der virtuellen Reise des Hörspiels kollidiert. Eine Wanderung ohne Ziel – perfekt in diesen Zeiten.

›Get Lost‹ ist Teil der fortlaufenden Serie ›Music For Lectures‹ des Choreographen Jonathan Burrows und des Komponisten Matteo Fargion. Das italienisch-britische Ausnahmeduo blickt auf eine über 30-jährige Zusammenarbeit zwischen Tanz, Musik, Performance und Komik. In ›Music for Lectures‹ sind wechselnde Sprecher*innen eingeladen, einen Kurzvortrag zu halten – begleitet von einer Rockband. Bei PACT waren Burrows und Fargion zuletzt mit der Filmarbeit ›52 Portraits‹ zu Gast.

Skript, Stimme: Wendy Houstoun Musik: Jonathan Burrows, Francesca Fargion, Matteo Fargion Tonmischung und Mastering: Giacomo Fargion

Im Auftrag von GIFT 2020 und PACT Zollverein (Essen)

Jonathan Burrows und Matteo Fargion werden von Jane Greenfield gemanaged und von PACT Zollverein Essen, Sadler's Wells Theatre London und BIT Teatergarasjen Bergen koproduziert.

 

Weitere Veranstaltungen