Meg Stuart / Damaged Goods
SKETCHES/NOTEBOOK

  • Fr. 15.07.05 20:30 Uhr
  • Sa. 16.07.05 20:30 Uhr

›sketches/notebook‹ kann als choreographisches Arbeitsbuch gesehen werden, eine Sammlung aus Vorschlägen, Skizzen, Plänen oder ausformulierten Ideen.


Meg Stuart und Damaged Goods arbeiten für eine Woche bei PACT Zollverein im Rahmen des Entstehungsprozesses von REPLACEMENT. Dies ist eine neues Stück von Meg Stuart, das im Januar 2006 an der Volksbühne Berlin Premiere haben wird.


Weitere Veranstaltungen
  • Di. 14.06.22 20 Uhr – 22 Uhr
  • Mi. 15.06.22 20 Uhr – 22 Uhr

Helgard Haug / Rimini Protokoll
All right. Good night. Ein Stück über Verschwinden und Verlust

  • Sa. 18.06.22 19 Uhr

Welt-WerkStadt mit Francis Seeck
ZUGANG VERWEHRT. Keine Chance in der Klassengesellschaft: Wie Klassismus soziale Ungleichheit fördert

Eintritt frei