CocoonDance Company
MOMENTUM

  • PACT Zollverein, Kleine Bühne
  • Im Rahmen der Tanzplattform 2018
  • Tanz / Performance
  • Do 15.03.18 15:30 Uhr
  • Fr 16.03.18 13 Uhr
  • Fr 16.03.18 20 Uhr

18 € / erm. 9 €
45 Min.

Stehplätze

Bei ausverkauften Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, dass kurzfristig weitere Tickets zur Verfügung gestellt werden können. Änderungen werden hier bekannt gegeben

Tickets 15.03. 15.30h Tickets 16.03. 13h Tickets 16.03. 20h

In ›MOMENTUM‹ verausgaben sich drei Tänzer, angetrieben durch pulsierende Live Beats von DJ Franco Mento, bis zur völligen Erschöpfung.

Zwischen Rhythmus und Geschwindigkeit, Lichteffekten und den treibenden Sounds geraten ihre Bewegungen zur Quelle hypnotischer Energie, die die Tänzer mit dem Publikum zu verbinden scheint: Als kinästhetisches Erlebnis im gemeinsamen Raum spürbar, überträgt sich die sich steigernde Emphase und zunehmende Verausgabung, die zum konstituierenden Moment der Inszenierung wird, immer mehr auf das Publikum und den Körper der Besucher*innen.

Beruhend auf einer Recherche über Parkour, einer Sportart, die jedes Hindernis des gegebenen Raums als Quelle neuer Bewegungsmöglichkeiten nutzt, spielt ›MOMENTUM‹ mit der soghaften Faszination, die darin liegt, sich im Augenblick und im Bewegungsimpuls zu verlieren, und das Hier und Jetzt über den Körper wahrzunehmen. 

Choreographie, Regie: Rafaële Giovanola Von und mit: Álvaro Esteban, Werner Nigg, András Déri Musik: Franco Mento Licht, Raum: Marc Brodeur Parkour Workshop: Frédéric Voeffray Choreographische Assistenz: Fa-Hsuan Chen Dramaturgie: Rainald Endraß Management: Mechthild Tellmann Produktion: CocoonDance Company Koproduktion: Theater im Ballsaal Bonn, Malévoz Quartier Culturel, Théâtre du Crochetan Monthey Gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Bundesstadt Bonn, Théâtre-ProVS, Le Conseil de la Culture Etat du Valais, La Loterie Romande

www.cocoondance.de

Weitere Veranstaltungen