Fanny de Chaillé
Je suis un metteur en scène japonais – Ich bin ein japanischer Regisseur

  • Deutschlandpremiere
  • Theater auf Französisch mit deutschen Übertiteln
  • Mi 17.04.13 20 Uhr

»Das Leben ist eine Posse, die der Intelligente Existenz nennt.« 

aus ›minetti‹ von thomas bernhard

In ihrem neuen Stück verwebt die französische Künstlerin Fanny de Chaillé gekonnt europäische und japanische Erzähl­traditionen unterschiedlicher Zeitebenen miteinander: Basierend auf der uralten japanischen Puppenspielkunst des Bunraku entwickelt sie die von ihr improvisierte Figur eines japanischen Regisseurs weiter. In de Chaillés Stück, das im vergangenen Jahr mit großem Erfolg in 15 Vorstellungen am Théâtre de la Cité Internationale gezeigt wurde, wird die traditionelle Puppe jedoch zu einem Tänzer aus Fleisch und Blut, der Musiker spielt die Ukulele statt des Shamisen, und der Erzähler bedient sich nicht einer alten Legende sondern spricht Texte aus ›Minetti‹ von Thomas Bernhard: Dem von ihm hochgeschätzten Charakterdarsteller Bernhard Minetti schrieb der österreichische Autor 1977 ein Stück auf den Leib, in dem die Figur des Minetti über die Schauspielkunst und ihr Publikum reflektiert.


Regie: Fanny de Chaillé


Text: Minetti von Thomas Bernhard, Übersetzung: Claude Porcell

Mit: Guillaume Bailliart (Schauspiel), Christine Bombal, Tamar Shelef, Christophe Ives, Olivier Normand (Tanz)

Musik: Manuel Coursin

Licht: Yannick Fouassier

Bühne, Kostüme: Nadia Lauro, Juliette Rudent-Gili


Koproduktionen, Residenzen: Théâtre de la Cité Internationale (Paris), Centre chorégraphique national Montpellier Languedoc-Roussillon – Programme Résidences, Centre national,de danse contemporaine – Angers, ARCADI 


Ünterstützt von: DRAC Île-de-France (Französisches Ministerium für Kultur und Kommunikation) im Kontext der Projektunterstützung, ADAMI


Fanny de Chaillé ist Artist in Residence am Théâtre de la Cité Internationale (Paris) mit Unterstützung der Region Ile-de-France und der Stadt Paris


Im Rahmen des Projekts TRANSFABRIK


www.fannydechaille.fr


Weitere Veranstaltungen