Olimpia Scardi

.... wurde an der Accademia Nazionale di Danza in Rom und an der Folkwang Hochschule ausgebildet. Als Tänzerin und choreographische Assistentin arbeitete sie lange Zeit mit Lucia Latour. 1990 war sie Mitbegründerin des Ensembles TaKo, für welches sie zahlreiche Werke kreierte. Zur gleichen Zeit begann sie, auch für Schauspiel und Musiktheater - u.a. Theater Neumarkt in Zürich, Schauspielhaus Hamburg, Staatsoper Stuttgart - zu inszenieren. 1991 bekam sie einen Lehrauftrag für Zeitgenössischen Tanz an der Folkwang Hochschule. Seit Dezember 1999 ist sie eine Professorin an der Dresdner Palucca Schule.
Bisher bei PACT