Mui Cheuk Yin

Die Choreographin und Tänzerin Mui Cheuk Yin wurde in Hongkong ausgebildet. Sie studierte chinesischen klassischen und traditionellen Tanz. 1985 gewann sie ein Stipendium für modernen Tanz in New York. Seit dieser Zeit widmet sie sich fast ausschließlich der Choreographie. Aber sie arbeitet auch als Pädagogin, hauptsächlich im Bereich der Contact Improvisation. Ihre Choreographien sind weltweit zu sehen, so im hawaiianischen East & West Center, beim American Dance Festival, beim Hong Kong Art Festival, sie war zu Gast in Belgien, Lissabon, London und Wuppertal, beim Jubiläum von Pina Bauschs Tanztheater 1998.
Bisher bei PACT