Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola

... geb in Legazpi, Baskenland, studierte Musik am Conservatorio Superior de Musica de San Sebastian und Gesang (Countertenor) an der Escuela de Canto del Orfeõn Donostiarra und der Academie Voor Oude Muziek, Amsterdam. Er gibt Konzerte und Rezitationen als Solokünstler sowie als Mitglied verschiedener Ensembles (Hespèrion XX, De Nederlandse Bachvereneging, Coblas). Seine ersten Tanzerfahrungen machte er mit Marcelo Evelin. Seit dem arbeitete er u.a. mit Pieter C. Scholten, Arthur Rosenfeld, Luc Dunberry, DV8 Physical Theatre und Onafhankelijk Toneel. Ab 1996 arbeitete er mit Sasha Waltz. Als Tänzer, Schauspieler und Choreograph war er bei verschiedenen preisgekrönten Filmen beteiligt. Seit 1999 ist er Mitglied des Tanzensembles der Schaubühne am Lehniner Platz. Gemeinsam mit dem Tänzer und Choreographen Luc Dunberry entwickelte er die beiden Stücke "anything else" [1998] und "The rest of you" [2000]. Außerdem realisiert er an der Schaubühne am Lehniner Platz regelmäßig eigene Projekte.
Bisher bei PACT