Cie. Toula Limnaios

Die 1996 in Brüssel gegründete und inzwischen in Berlin ansässige cie. toula limnaios ist eine Grenzgängerin zwischen den Welten. Tanz, Musik, Video und Licht, von den Künstlern als gleichwertige Stilmittel parallel erarbeitet, ziehen den Zuschauer in einen magischen Raum zwischen Imagination und Wirklichkeit, Erlebtem und Phantasiertem. Neben Auftritten in Berlin und anderen deutschen Städten ist die Kompanie auch in Belgien, Frankreich, Polen, Spanien und der Schweiz zu sehen. Das Sextett "Nichts. Ich werde da sein, indem ich nicht da bin." ist bereits ihre neunte Produktion.
Bisher bei PACT