#ResidencyInsights
HARTMANNMUELLER


by HARTMANNMUELLER

Kategorie
Artists in residence

In der Recherchezeit für ›Der allerallerallerletzte Tanz (AT)‹ widmen sich HARTMANNMUELLER und die drei Performer*innen Marie Lena Kaiser, Thilo Graus und Rodolfo Piazza Pfitscher da Silva der Figur des Clowns. Davon ausgehend dass der Clown die Fähigkeit besitzt, Realitäten zu spiegeln und dem Gegenüber vorzuhalten, erforschen sie die Mittel, mit denen der Clown diese Wirkungen erreicht. Welche Gesten und welche Rhetoriken können wie eingesetzt werden, um damit einen bestimmten Effekt zu erreichen? Lassen sich bestimmte Muster finden, die man wie eine Schablone auf beispielsweise Populisten anwenden könnte? Und was passiert, wenn Überhöhungen noch weitergetrieben werden?