Vlatka Horvat & Tim Etchells
Table Animals

  • Mi. 22.06.22 19 Uhr
  • Do. 23.06.22 12 Uhr
  • Fr. 24.06.22 12 Uhr
  • Sa. 25.06.22 12 Uhr
  • So. 26.06.22 12 Uhr

Eintritt frei

›Table Animals‹ ist ein Spiel mit offenem Ende, bei dem zwei Spieler:innen abwechselnd eine Reihe von nicht zusammenpassenden Tierfiguren aus Holz und Plastik auf einem kleinen Tisch anordnen und neu arrangieren.

Bei PACT ist das Werk auf zwei Arten erlebbar: die Besucher:innen können selbst als Spieler:innen aktiv werden oder dem Spiel als aufgezeichnete Videoperformance folgen. In den eigens für PACT entstandenen vier Episoden spielen die Künstler:innen Vlatka Horvat und Tim Etchells. In einer einfach und doch überraschend komplexen Call-and-Response-Performance entsteht eine Fülle von Mustern, Erzählungen, formalen Arrangements und Bildern. Durch den spielerischen und konkurrierenden Austausch von Elementen innerhalb des gesetzten, performativen Rahmens lässt ›Table Animals‹ einen kollaborativ entwickelten Katalog aus räumlichen und sozialen Arrangements entstehen – begrenzt nur durch den Rahmen des stillen Theatergeschehens, bei dem die Oberfläche des Tisches zu einer sich langsam verändernden Bühne wird.

›Table Animals‹ ist in Zusammenarbeit von Vlatka Horvat und Tim Etchells entstanden. Kamera und Video-Schnitt: Hugo Glendinning

Weitere Veranstaltungen
  • Mo. 20.06.22So. 26.06.22
  • Fr. 01.07.22Sa. 09.07.22

Claiming Common Spaces IV – Cool Down
Ein Festival an den planetaren Grenzen mit Vorträgen, Talks, Performances, Musik & Exkursionen

  • Mi. 22.06.22So. 26.06.22

Mascha Fehse, Valentina Karga, Licia Soldavini
Soft Constructions

Eintritt frei
  • Do. 23.06.22 12 Uhr – 19 Uhr
  • Fr. 24.06.22 12 Uhr – 19 Uhr
  • Sa. 25.06.22 12 Uhr – 19 Uhr
  • So. 26.06.22 12 Uhr – 19 Uhr