Romano Than / Orpheus XXI / The Remains / Tomasz Prasqual / Ivo Van Hove
Unlocking Paradise – Protokolle aus’m Pott

  • Sa. 07.09.24 19 Uhr
  • So. 08.09.24 16 Uhr
  • So. 08.09.24 19 Uhr

Das Paradies — Erfüllung, Utopie oder Konstruktion? In ›Unlocking Paradise‹ treten eine Sinti:zze-Rom:nja-Tanzgruppe von Kindern und Jugendlichen, ein internationaler Chor mit Wurzeln in Nahost und eine transgenerationale Theatergruppe in einen Dialog. Begleitet von einer Schauspielerin und zwei Musiker:innen erzählen sie ihre Geschichte(n). Persönliche Schicksale und Überlegungen zum Paradies verweben sich zu einem vielstimmigen Geflecht. Das assoziative Theaterstück, entwickelt von Tomasz Prasqual und in Regie von Ivo Van Hove, zeigt die Gesellschaft des Ruhrgebiets in ihrer Diversität und schafft einen Raum für interkulturellen Dialog.

Eine Produktion der Ruhrtriennale. Mit freundlicher Unterstützung durch die RAG-Stiftung. Gefördert durch die Stiftung Mercator.

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 04.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 02.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 06.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
Monatlich
  • Do. 18.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 23.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 20.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Sa. 01.06.24Sa. 08.06.24