• Fr 31.03.17 22 Uhr

Spätestens seit ihrer gefeierten Debüt-EP sind Lea Porcelain ein gern gesehener Gast bei Festivals und Konzerten zwischen London, Paris und Berlin. Gerade aus Großbritannien bekommen die beiden Frankfurter Julien Bracht und Markus Nikolas viel Aufmerksamkeit und das ist kein Zufall, denn die Referenzen auf britische Bands wie Joy Division, The Cure oder Echo & The Bunnymen sind unüberhörbar. Aber Lea Porcelain schaffen es, ihre vielfältigen Einflüsse zu einem eigenen brodelnden Sound zu verweben. Nicht ohne Grund wird das Duo in einschlägigen Blogs und Magazinen als eine der spannendsten Bands derzeit besprochen.



»MELANCHOLISCH, ABER HOFFNUNGSVOLL HEBEN SIE DIE GRENZEN ZWISCHEN KRAUTROCK, POST-PUNK, INDIE UND GARAGE AUF.«



Intro


Weitere Veranstaltungen