FOLKWANG TANZSTUDIO (FTS)
FREIGANG

  • Fr 11.05.07 20 Uhr
  • Sa 12.05.07 20 Uhr


EIN TANZABEND VON UND MIT HENRIETTA HORN (DE), JENS THOMAS (DE) UND DEN TÄNZERN DES FOLKWANG TANZSTUDIOS


In ihrem neuen Stück arbeitet die Choreographin Henrietta Horn mit dem Musiker, Performer und Improvisator Jens Thomas zusammen, der zurzeit artist in residence am Schauspielhaus Bochum ist. Gemeinsam erforschen sie das kreative Spannungsverhältnis zwischen totaler Freiheit und klar definierten Strukturen innerhalb der Improvisation und loten damit die Grenzen ihrer Kunstformen aus.


»Improvisation ist nicht Erfinden von etwas, sondern ein Sichtbarmachen von dem, was ist.« Jens Thomas


Leitung: Henrietta Horn, Jens Thomas


TänzerInnen: Hsuan Cheng, Sebastian Gibas, Irene Ebel, Mu-Yi Kuo, Andrea Mendez, Hyun-Jin Kim, Marcela Ruiz Quintero, Jens Thomas, Andy Zondag


Produktionsassistenz: Sabina Stücker


Musik: Jens Thomas


Technische Leitung/Lichtdesign:
Reinhard Hubert


Technik: Thomas Wacker


Kostüme: Margit Koch


Produktionsleitung / PÖ: Claudia Lüttringhaus


Dank an: Bernd Steinmann, Mu-Yi Kuo, Irene Ebel, Dorothee Starke, TANZPLAN ESSEN 2010, Katrin Thomas, Christoph Böll


In Kooperation mit dem Theater im Fischereihafen (Bremerhaven)


Gefördert durch Ministerpräsident des Landes NRW, RWE Rhein-Ruhr AG, Kulturbüro Essen


Photo: Ursula Kaufmann


Weitere Veranstaltungen