DIALOG IM ZWISCHENRAUM – im Austausch mit Katernberg
Ein Fotografie-Projekt mit Studierenden der Folkwang Universität der Künste

  • Do. 24.03.22 18 Uhr
  • Fr. 25.03.22Sa. 09.04.22

Eintritt frei

Ausstellung in der WerkStadt:
Viktoriastr. 5, 45327 Essen

Eröffnung: 
Do 24.03. um 18 Uhr

Ausstellungsdauer: 
25.03. – 09.04.22
Öffnungszeiten: 
Do – Sa von 14 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Wie gelingt es in Form einer Ausstellung mit einem Stadtteil zu kommunizieren, in ihn hineinzuwirken und mit den dort lebenden Menschen in den Austausch zu treten? Dieser Frage gehen Studierende der Folkwang Universität der Künste in ihrem Fotografie- und Ausstellungsprojekt ›DIALOG IM ZWISCHENRAUM – im Austausch mit Katernberg‹ nach, das in Zusammenarbeit mit der WerkStadt und dem Arbeitskreis Kunst und Soziales entstand.

Das künstlerische Arbeiten verstärkt in den Alltag einzubinden und weniger als eine exklusive Tätigkeit anzusehen – dieser Herausforderung haben sich die Studierenden gestellt und ihr Interesse am Stadtteilleben und ihre Beziehung zum Bezirk mithilfe von Fotografie, Video, Diaprojektion, Interaktion und Installation im Außenraum visualisiert.

Über das Ausstellen hinaus versucht das Projekt verschiedene Ebenen der Kommunikation miteinander zu verknüpfen. Im Rahmen von Kurzvorträgen und offenen Gesprächsrunden werden die einzelnen Beiträge im Bürgerzentrum Kon-Takt nochmals vorgestellt und mit Anwohner:innen aus dem Stadtteil sowie allen Interessierten diskutiert.

Mit Arbeiten von: Luisa Feier, Kathleen Kayser, Simon Ringelhan, Daniel Senzek, Maksim Stamenic, Jan Sternberg, Moritz Wondrak, Jiaying Yu, Yanru Zhang, Miriam Zieglmeier.

Alle Arbeiten sind im Rahmen des Kurses ›Fotografie im Experiment‹ und im Austausch mit Prof. Gisela Bullacher entstanden.

Ausstellung in der WerkStadt:
Viktoriastr. 5, 45327 Essen
Eröffnung: Do 24.03. um 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 25.03. – 09.04.22
Öffnungszeiten: Do – Sa von 14 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Kurzvorträge zur Ausstellung im Bürgerzentrum Kon-Takt:
Katernberger Markt 4, 45327 Essen
Do 31.03. & Mi 06.04. ab 14 Uhr

 

›DIALOG IM ZWISCHENRAUM – im Austausch mit Katernberg‹ ist ein Kooperationsprojekt von Prof. Gisela Bullacher / Folkwang Universität der Künste, der WerkStadt, dem Arbeitskreis Kunst und Soziales und dem Bürgerzentrum Kon-Takt. 

 

Corona-Hinweis: Für den Besuch unserer WerkStadt-Veranstaltungen gilt die 3G-Regel (ab 18 Jahren)
d.h. Impfung, Genesung oder ein tagesaktueller Test:
Geimpft: vollständiger Impfschutz 14 Tage nach der 2. Impfung
Genesen: Bescheinigung mit Datum mind. 28 Tage und max. 90 Tage
Getestet: negativer Antigen-Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (max. 48h)

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 18.08.22 20 Uhr
  • Fr. 19.08.22 20 Uhr
  • Sa. 20.08.22 20 Uhr
  • Mo. 22.08.22 20 Uhr
  • Sa. 27.08.22 14 Uhr
Talk Begegnung Lesung

Worauf wir uns beziehen können.
Lesung aus der Publikation ›Interkultur Ruhr 2016-2021‹

Eintritt frei
  • So. 28.08.22 11 Uhr – 17 Uhr

Flohmarkt & 
Eröffnung der Leihbörse für Essen Katernberg

Eintritt frei