Zane Booker

studierte an der Philadanco, North Carolina School of the Arts, School of American Ballet und beim American Ballet Theatre. Er tanzte mit der Philadelphia Dance Company, dem Netherlands Dance Theater, den Les Ballet Des Monte Carlo und als freischaffender Künstler mit vielen verschiedenen Choreographen, u.a. Desmond Richardson, Dwight Rhoden und Kevin O'Day. Er war außerdem in zahlreichen Musical- und Opernproduktionen sowohl als Darsteller als auch als Choreograph tätig. Dies ist seine erste Saison mit dem White Oak Dance Project.