Wilfredo Cohen

... Tänzer und Choreograph, ist Absolvent der Jahresklasse des Instituto Superior de Danza in Caracas, Venezuela. Als Assistent des Choreographen als auch des Inspizienten wirkte er dort mit in Tanz- und Theaterproduktionen von u.a. Jeremy Nelson, Leyson Ponce, Luis Viana, Graciela Henriquez und Miguel Issa. Als Tänzer arbeitete er in Produktionen von Pina Bausch, Joachim Schlömer, Malou Airaudo und Manuel Queros. Als a Choreograph nahm er teil am XII., XV. and XVIII. Festival of Young Choreographers (Caracas, Venezuela), am Junge Choreographen 2002 und 2003 der Folkwang Hochschule in Essen, in der Theaterproduktion "Credit Bill" (1998) sowie in "Gebrüllt vor Lachen" (Bochum 2002) unter der Leitung von Roland Riebeling. Zur Zeit ist er Student der Abschlussklasse der Folkwang Hochschule und tanzt in einer Choreographie von Juan Cruz Diaz de Garaio Esnaola. In diesem Jahr wird er am XII. Festival Internacional de Danza - Maracaibo 2003 teilnehmen.