Sonja Kostich

... begann ihr Tanztraining in Minneapolis, Minnesota bei Loyce Houlton. Sie führte ihr Studium an der School of American Ballet weiter und bei Baryshnikovs American Ballet Theatre School in New York City. Sie war als Tänzerin beim American Ballet Theatre, beim San Francisco Ballet (wo sie für den Princess Grace Award nominiert wurde), beim Zürich Ballet und dem Alberta Ballet engangiert. Seit 2000 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin mit bekannten Größen wie Peter Sellars und Mark Morris in John Adams Oper Nixon in China, am London Coliseum. Dies ist ihre erste Saison mit dem White Oak Dance Project.