Prof. Dr. Detlef Linke

.., geboren 1945 in Struwenberg (Brandenburg); Studium der Medizin, Philosophie und Kommunikationsforschung. Seit 1982 Professor für Klinische Neurophysiologie und Neurochirurgische Rehabilitation an den Universitätskliniken Bonn. Alfred Hauptmann-Preis für Epilepsieforschung; Mitglied des Neuroscientific Advisory Board des New York Psychoanalytic Institute. Buchveröffentlichungen u.a.: Hirnverpflanzung - Die erste Unsterblichkeit auf Erden (Rowolt-Verlag; 2. Aufl. 1996); Das Gehirn (C.H. Beck-Verlag 1999).