Maximilian Marcoll

... wurde 1981 in Lübeck geboren und studierte von 1992 bis 1997 Schlagzeug am Institut für schulbegleitende Musikausbildung an der Musikhochschule Lübeck. Er gewann zahlreiche Preise in den Kategorien Schlagzeug und Komposition. Von 1997 bis 2001 studierte er Komposition bei Friedhelm Döhl und Prof. Dirk Reith in Lübeck und seit 2001 instrumentale und elektronische Komposition bei Thomas Neuhaus, Dietrich Hahne und Günter Steinke an der Folkwang-Hochschule Essen. In diesem Jahr erhielt er den Förderpreis der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang-Hochschule. Maximilian Marcoll gründete 2002 gemeinsam mit Hannes Galette Seidl "dis.playce". Im Mai 2005 erschien ihre erste CD R.