Martin Kusch

..., arbeitet seit 1995 freiberuflich für verschiedene Unternehmen und kulturelle Institute an Videopräsentationen, seit zwei Jahren vermehrt mit digitalen Mitteln (compositing, Computer-Animation, CD-Rom), seit 1997 unterrichtet er Computer-Visualisierungstechniken an der Universität der Angewandten Künste in Wien im Fachbereich für visuelle Medien (Prof. Weibel).