Liesbeth Koot

... geboren 1974, lebt und arbeitet in Rotterdam. Sie studierte klassischen und modernen Tanz in New York und Tanztheater an der Dansacademie Brabant sowie Literatur an der Universität Utrecht. Ihre Performances und Installationen wurden in den Dansateliers Rotterdam, dem Museum Boijmans van Beuningen, der Nederlands Dansplatform Lantaren Venster in Rotterdam und in der ACC Galerie in Weimar aufgeführt bzw. ausgestellt. Liesbeth Koot und Lucas van der Velden, 1976 geboren, arbeiten seit 2003 zusammen. Seine Arbeiten wurden u.a. bei den Kurzfilmtagen Oberhausen, Transmediale (Berlin), European Media Art Festival (Osnabrück) und MOV Festival (Tokio) gezeigt.