Katrin Mundt

Katrin Mundt (DE) ist freie Kuratorin und Autorin und lebt in Essen. Jüngste Ausstellungen: ›Weder Entweder Noch Oder‹ (2008), ›Landschaft (Entfernung)‹ (2007), beide im Württembergischen Kunstverein Stuttgart, und ›Selbstorganisation‹ (2006) bei [plug.in], Basel. Zahlreiche thematische Film- und Videoprogramme für Festivals und Kunstvereine, u.a. den Hartware MedienKunstVerein, Dortmund, die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, Shift Festival, Basel und Intermediæ, Madrid. Sie ist Mitglied der Auswahlkommission des European Media Art Festival, Osnabrück.Ihre Textbeiträge erschienen u.a. in Sylvie Boisseau & Frank Westermeyer: ›Chinesisch von Vorteil‹ (Bielefeld: Kerber Verlag, 2009), Stan Douglas. ›Past Imperfect‹ (Ostfildern: Hatje Cantz, 2008), und Michaël Borremans, Fernando Bryce, Dan Perjovschi. ›Zeichnungen‹ (Frankfurt/Main: Revolver Verlag, 2007).