Joachim Hecker

Joachim Hecker, 1964 geboren, studierte Elektrotechnik und arbeitete als Entwicklungsingenieur. Hecker interessierte sich schon immer für Theater und Schreiben, nach einem Zeitungsvolontariat bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) begann er seine Tätigkeit als Journalist beim WDR und ist seit 1998 Redakteur und Reporter in der Wissenschaftsredaktion des WDR-Hörfunks. Seit vielen Jahren begeistert er junge Hörer mit seiner Experimentiersendung «Heckers Hexenküche» für die Wissenschaft. Neben zahlreichen Publikationen vermittelt er in verschiedenen medialen Formaten auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über die Naturwissenschaft und macht Lust aufs Experimentieren. Mit seinen Lesungen und Experimental-Shows ist er weltweit in Schulen und auf verschiedenen Bühnen unterwegs.

Bisher bei PACT