Institut für Angewandte Theaterwissenschaft Giessen

Die Recherchen und Grenzgänge in den Bereichen Tanz, Musik, Bildende Kunst und Neue Medien haben das Giessener Institut für Angewandte Theaterwissenschaft zum Synonym für eine veränderte Theaterpraxis gemacht, die sich an der unablässigen Selbstreflexion ihrer Darstellungsmittel entzündet. Performancegruppen wie "She She Pop", "Gob Squad", "Rimini Protokoll" und "showcase beat le mot", Autoren wie René Pollesch, Tim Staffel und Moritz Rinke haben in Giessen studiert und verbinden auf einzigartige Weise Theorie und künstlerischer Praxis. Heiner Goebbels, Komponist und Regisseur, ist Geschäftsführender Direktor und Professor des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Giessen.