Erika Winkler

... erhielt ihre Tanzausbildung an der Folkwangschule in Essen. Sie hat am Theater gearbeitet und ist jetzt freie Tänzerin und Choreographin, die letzten Jahre bei der Companie RAZ in den Niederlanden. Ihr Unterricht ist aufgebaut aus einem Warm up in dem klassische Übungen schon in räumlich neue Strukturen und Dynamiken transformiert werden. Weniger Bodenarbeit dafür großzügige, raumgreifende Bewegungsabläufen. Technische Basis ist Cunningham, Laban und die "Improvisation Technologies" von William Forsythe, die sich auch in der Raumvorstellung von Laban bewegen.