An-chi Tsao

... wurde 1972 in Ilan, Taiwan geboren. Bereits von 1982-1989 war sie Mitglied der Tanzgruppe Lan Yan mit Tanzaufführungen in Europa, USA und Japan, bevor sie 1990-1994 Tanz an der Chinese Culture University studierte und erfolgreich mit dem "Bachelor of fine Art" abschloss. In den folgenden 5 Jahren unterrichtete sie die Lan Yan Tanzgruppe und später an der Schun-An Junior Highschool.Seit 1999 studiert sie an der Folkwang-Hochschule in Essen. Im Januar 2000 nahm sie am "Coaching Projekt 2000" bei Rui Horta im Tanzhaus NRW teil. Zwischen 2000 und 2002 folgten weitere Teilnahmen an diversen Projekten, z.B. "Arche Noah" im Stadttheater Krefeld-Mönchengladbach und Berliner Tanztagen, die von Chriss Comtesse choreographiert wurden. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Atelier präsentiert An-chi Tsao ihr Solo "Im Gebirge", ein zehnminütiges Solo. Als Grundlage dieser Arbeit dient ihr dabei das gleichnamige chinesische Gedicht von ZHi_MA, XU (1895-1912).