Arjun Appadurai

Arjun Appadurai ist Professor für Medien, Kultur und Kommunikation an der New York University und zudem Senior Fellow des Institute for Public Knowledge. Seit 2016 ist er Gastprofessor am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität Berlin. Er ist Autor zahlreicher Grundlagenwerke auf dem Gebiet der Globalisierungsstudien, darunter jüngst „Banking on Words. The Failure of Language in the Age of Derivate Finance“ (2015), in dem er eine unkonventionelle Lesart der Wirtschaftskrise 2008 vorschlägt.