Arja Raatikainen

... (geboren 1958) hat eine Vielzahl von Stücken choreographiert, darunter Stücke im Auftrag finnischer Tanzfestivals und des finnischen Nationalballetts. Außerdem ist sie mit ihrer Gruppe und mit Solochoreographien in Finnland und im Ausland aufgetreten. 1993 erhielt Raatikainen das dreijährige Staatsstipendium für Tanz. Von 1995 bis 1998 war sie Professorin im Fachbereich Tanz der Theater Akademie in Helsinki. 1998 wurde sie vom Präsidenten Finnlands mit dem Titel "artistic professor of dance" geehrt. "Meine Bewegungssprache ist sowohl beeinflußt durch japanischen Butoh als auch von Trends in modernem westlichen Tanz. Freilich, den größten Einfluß hat die geistige finnische Landschaft." comments (1998)
Bisher bei PACT