Agnes Pallai

... 1951 in Budapest geboren, erhielt ihre Ausbildung in klassischen Tanz beim staatlichen Ballettinstitut in Budapest. Dort schloss sie mit dem Staatsexamen sowohl in Tanz als auch in Tanzpädagogik ab. Nach ihrer Ausbildung war sie 14 Jahre bei der Budapester Staatsoper engagiert. Im Anschluss daran folgte für sieben Jahre ein Engagement beim Freiburger Theater. Neben ihrer Tätigkeit als Tänzerin hat sie auch als choreographische Assistentin gearbeitet und eigene kleine Choreographien gemacht. In Budapest hat sie u.a. zusammen mit Maurice Béjart und Tony Lander gearbeitet. Seit 1989 ist Agnes Pallai Professorin für klassisches Ballett und Pädagogik an der Folkwang Hochschule in Essen. Als Gasttrainingsleiterin war sie in verschiedenen Theatern tätig, u.a. in Budapest, Dortmund, Düsseldorf, Wuppertal (Pina Bausch) und Münster.