Rodolpho Leoni

arbeitet seit 1988 als freier Choreograph und Dozent für Modernen Tanz in Deutschland, seit 2006 ist er Professor für Modernen Tanz/Tanzchoreographie an der Folkwang Hochschule. Er begann seine Tanzausbildung in seiner Heimat Brasilien und setzte sie später am Martha Graham Center for Contemporary Dance in New York fort. Seit 2000 entstanden die Produktionen ›Sarara Tangled‹ und ›The Thread‹, ›Inherent Simplicities‹, ›Garatéia – Samburá‹, ›Kess Keton‹ und ›Baud‹. Für die Produktion ›Speak‹ erhielt er den Deutschen Produzentenpreis für Choreografie (DPC) 2005/2006. Im Dezember 2006 wurde ›If and only if‹, choreographiert für das Folkwang Tanzstudio, bei PACT Zollverein uraufgeführt.
Bisher bei PACT