Rodolfo Seas-Araya

Tänzer, Lehrer und ChoreographRodolfo wurde in Costa Rica geboren. Er besuchte Drama- und Tanzseminare an der Universidad de Costa Rica. 1986 setzte er seine Ausbildung an der Folkwang Hochschule unter Pina Bausch fort. Inzwischen kann Rodolfo auf eine 13 Jahre dauernde Erfahrung mit verschiedenen deutschen Kompanien und Institutionen wie Folkwang Tanz Studio, Wuppertaler Bühnen und Joachim Schlömer zurückblicken. 1998 kehrte Rodolfo nach Costa Rica zurück, wo er Tanz an der Universidad Nacional unterrichtet sowie als Kulturmanager für Taller Nacional de Danza (National Dance Workshop) arbeitet. Nach wie vor gastiert er als Lehrer für Joachim Schlömers Kompanie. Gemeinsam mit der Tänzerin Florencia Chaves gründete Rodolfo die Tanzkompanie -donde una vez estuve-. Beide Künstler entwickeln zur Zeit im Rahmen einer Residenz bei PACT Zollverein ihr neues Stück Segundo round , für das Rodolfo die Choreographie und Florencia die Regie übernimmt. Geplant ist eine Tournee durch Zentralamerika für dieses Jahr.

Mit Unterstützung des Goethe-Instituts Mexiko und der Deutschen Botschaft in Costa Rica.