Kelly Gillespie

Kelly Gillespie ist Dozentin für Anthropologie  an der Universität von Witwatersrand. Ihr Forschungsinteresse gilt den Themen Strafrecht, Rechtsanthropologie und den Auffassungen von Geschichte, Rasse und Sexualität in Südafrika. Ihre aktuelle Arbeit handelt von der intimen Gewalt und deren Widerhall in den Beziehungen von Öffentlichem und Privatem und bei Strafgerichtsverhandlungen.