Franz Anton Cramer

Franz Anton Cramer ist freier Tanzwissenschaftler und Publizist, er promovierte 1998 mit Der unmögliche Körper. 2003/2004 war er kommissarischer Geschäftsführer des Tanzarchivs Leipzig, seit 2004 ist er dort Mitarbeiter an wissenschaftlichen Projekten. Neben regelmäßiger Autorentätigkeit für die Frankfurter Rundschau, Theater der Zeit und Performance Research war er Mitherausgeber des Sammelbandes Deutungsräume. Bewegungswissen als kulturelles Archiv der Moderne. Momentan ist er Stipendiat des französischen Kulturministeriums am Centre National de la Danse, Frankreich.

Bisher bei PACT