David Kiers

David Kiers studierte Sonologie am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Er komponierte die Musik für diverse Film- und Theaterproduktionen und schuf als ›Telcosystems‹ gemeinsam mit Gideon Kiers und Lucas van der Velden in den vergangenen Jahren eine Reihe von Performances, Installationen und Kurzfilmen, die Visual Effect und Sound kombinieren. Seine Arbeiten wurden auf der ganzen Welt gezeigt u. a. bei Sónar / Barcelona, de Appel / Amsterdam, dei den Internationalen Kurzfilmtagen / Oberhausen, Boijmans van Beuningen / Rotterdam, New York Digital Salon, ArsElectronica / Linz, Cyberarts Festival / Boston, International Film Festival Rotterdam, Transmediale / Berlin, Wood Street Galleries / Pittsburgh.
Bisher bei PACT