Blast Theory

... ist eine Gruppe von fünf Künstlern in London, die Performances für Theater, Galerien und die Straße produzieren. Die Gruppe setzt sich mit der medial gesättigten und von populärer Kultur beherrschten Welt auseinander. Sie nutzt Video und Computer, um Ideologien infrage zu stellen, die in den uns umgebenden Informationen enthalten sind. Schnell geschnittene Collagen von Bildern und Aktionen, oft aus anderen Zusammenhängen übertragen, charakterisieren ihre Arbeit.